„Ohne Kunst geht nichts“ – Operngesang auf dem Wochenmarkt

Wer am Samstag, 27. März 2021 beim Einkauf auf dem Neuhausener Wochenmarkt plötzlich Opernmusik live zu hören meinte, der halluzinierte nicht, auch wenn dies nach Monaten des Mangels denkbar wäre.

Magdalena Fischer (39), Mezzosopran, und Eleonore Majer (55), Sopran, zwei Künstlerinnen mit klassischer Gesangsausbildung, machten um 11 Uhr den Schlossplatz Neuhausen zu ihrer Bühne. Die beiden Sängerinnen der Bachakademie und der Gächinger Kantorei singen schon seit einigen Monaten unter dem Motto „Ohne Kunst geht nichts“ auf den Plätzen in und um Stuttgart und jetzt auch bei uns in auf dem gut besuchten Wochenmarkt auf dem Schlossplatz.

Arien und Duette von Puccini und Mozart, Purcell oder Brahms

Magdalena ist ja bekanntermaßen auch Chorleiterin des Frauenchors im MGV und so war es kein Wunder, dass aus den Reihen der Besucher viele Mitglieder des Frauenchors zu sehen, aber auch zu hören waren. Da ja derzeit keine Chorproben möglich sind, schenkte Magdalena ihrem Frauenchor als kleine Entschädigung eine CD der heutigen Darbietungen.

Nach der langen Zeit ohne Live-Musik war dieser Samstagvormittag eine wahre Wohltat und wir hoffen alle, dass so etwas Schönes bald wieder zum Alltag gehört.

Vielen Dank liebe Magdalena und Eleonore!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse und Interesse eintragen, dann abonnieren klicken um sich beim MGV Newsletter anzumelden.

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Nächste Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Letzte Kommentare

Website-Hosting