Spendenscheck für den MGV

Spendenscheck für den MGV Neuhausen 1851 e.V. in Neuhausen auf den Fildern

Der MGV Neuhausen 1851 e.V. in Neuhausen auf den Fildern konnte dieser Tage eine Spende der Netze BW in Höhe von 2086,50 Euro entgegennehmen.

Foto: Spendenübergabe durch Herrn Kim Gerlach, Netze BW (rechts im Bild) an Thomas Haisch, Präsident des MGV Neuhausen.

Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2019 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des Stromverbrauchs das jährlich eingesparte Porto pro Kommune an eine gemeinnützige Organisation vor Ort zu spenden.

„Eine Finanzspritze ist natürlich immer willkommen“, freut sich der Präsident des Vereins, Thomas Haisch. Besonders schön sei es, dass die Bürgerinnen und Bürger von Neuhausen auf den Fildern dazu beigetragen haben: „Das ist für mich auch ein Zeichen guter Nachbarschaft.“ Thomas Haisch bedankte sich deshalb bei allen Haushalten, die an der Aktion teilgenommen haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse und Interesse eintragen, dann abonnieren klicken um sich beim MGV Newsletter anzumelden.

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Nächste Veranstaltungen

  1. Verbandstag des Chorverbands

    14. November @ 15:00
  2. Maybebop in Neuhausen – VERSCHOBEN AUF 2021!

    25. April 2021 @ 20:00

Letzte Kommentare

    Website-Hosting