MixDur 20-Jahre-Jubiläumsfeier am 23.10.2021

20 Jahre MGV MixDur, many groovy voices. Und dann kam Corona und nix war’s mit einem Jubiläumskonzert. Aber immerhin durften wir uns zu einer internen Jubiläumsfeier alle treffen.

Begrüßt wurden wir alle, nach ordnungsgemäßer Registrierung per luca-app und dem Nachweis unserer Impfungen vor Elias,  mit einem leckeren eiskalten Aperitif. War das eine Freude, mal endlich wieder alle zu treffen. Es ging zu wie in einem Bienenschwarm. So viele Leute solange nicht gesehen.

Nach der offiziellen Begrüßungsrede von Peter und der Einstimmung auf unseren Jubiläumsabend mittels eines Videoquerschnitts durch die Musicalgala 1 haben wir uns draußen auf dem Hartplatz versammelt, um unserer Toten zu gedenken. Es war dunkle Nacht. Wir bildeten einen Halbkreis, einige von uns hatten brennende Fackeln und wir hatten 5 Luftballons dabei, beschriftet mit den Namen unserer toten Mitsänger und Freunde. Peter gab den Einsatz und wir alle stimmten ein in „Seasons of love“ und ließen einen Ballon nach dem anderen in den Himmel schweben: Seasons of love – how do you measure, measure a day? In daylights, in sunsets, in cups of coffee?  – we measure in love!

Sie sind uns alle unvergessen. Es war ein sehr, sehr bewegender Moment.

Anschließend hatte Heinrich vom Orga-Team eine wunderbare Rede vorbereitet mit einem tollen Rückblick auf die Entstehung des Chors und seine Geschichte, mit allen Konzerten und Shows, hervorzuheben das emotionalste Konzert damals in Winnenden nach dem Anschlag auf die Schule. Entstanden war die Idee zu MixDur, nachdem der MGV sein 150-jähriges Bestehen mit einer Aufführung feiern wollte und Peter meinte, er traut sich das zu. Aber dafür brauchte er einen Bühnenchor. Schnell fand sich aus allen Gruppen des MGV heraus eine tolle Gruppe von interessierten Sängerinnen und Sängern. Mittlerweile ist der Chor auf über 100 sing- und tanzbegeisterte Mitglieder angewachsen. Und wir haben mittlerweile ein eigenes Technik-Team für unsere anspruchsvolle Bühnentechnik.

Um das jahrelange Engagement und den Einsatz von Peter zu würdigen, hatte das Orga-Team ein „kleines“ Überraschungsgeschenk vorbereitet, welches Andrea, Jeanette und Dani in einem riesigen Karton hereinschleppten: Über den neuen Chefsessel mit vielen Fotos der vergangenen Events freute sich Peter sehr.

Der Abend war wundervoll gestaltet. Immer wieder konnten wir zwischen köstlicher Vor- und Hauptspeise Videos unserer zahlreichen Shows und Konzerte der Reihenfolge der Aufführungen nach bestaunen und mitsingen und klatschen und uns mitreißen lassen. Toll, was wir schon alles gemeinsam erlebt haben. Peter verstand es dann ganz ausgezeichnet, uns zu motivieren für kommende Auftritte, vor allem für den nächsten geplanten im Oktober 2022, MGV goes british. „Ran an die Proben, lasst uns wieder gemeinsam was Tolles auf die Beine stellen und uns und unser Publikum glücklich machen!“

Ein weiteres Highlight am Abend war das von Verena vorbereitete Quiz mit zahlreichen Fragen zu MixDur, moderiert von Dani und Jeanette. Die glückliche Gewinnerin verdiente sich einen Gutschein für’s Ro.

Peter bedankte sich bei allen Aktiven vor und hinter der Bühne.

Ganz besonders würdigte Peter Sabine Hepp, die mit dem Chor und den vielfältigen Ansprüchen an unsere Pianistin gewachsen ist und einen ganz hervorragenden Job macht. Ebenso wie unsere fantastische Conferencier Sabine Gronau und unsere zuverlässige Verena, die sich um so viel Organisatorisches kümmert. Und er hat Michael Mayer verabschiedet, der viele Jahre lang unser Veranstaltungsreferent war. Michael wird jedoch weiterhin in anderen Funktionen dem MGV treu bleiben.

Unser DJ startete mit cooler lautstarker Musik und was wirklich sehr nett war, die fleißigen Mädels aus der Küche kamen auf die Tanzfläche und rockten mit ab.

Die Nacht war noch lange nicht zu Ende. Glücklich über die vielen wunderbaren miteinander erlebten Momente feierten wir bis in den Morgen. Was für ein Fest, eines Jubiläums würdig.

Autor: Heidi Nowak

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse und Interesse eintragen, dann abonnieren klicken um sich beim MGV Newsletter anzumelden.

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Nächste Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Letzte Kommentare

Website-Hosting